Förderverein der Grundschule Bad Wiessee

Sinn und Zweck des Fördervereins: 

Wie in jedem Schuljahr haben die Eltern der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Bad Wiessee auch heuer so genannte Klassenelternsprecher gewählt, die in ihrer zusätzlichen Funktion als Elternbeirat das schulische Leben bereichern und organisatorisch ergänzen möchten. Um diese Aufgaben noch effektiver bewerkstelligen zu können, wurde nun der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Bad Wiessee gegründet. Sinn und Zweck diese Vereins ist es, die Schul- und Klassenleiter in ihrer Arbeit mit den Grundschülern zu unterstützen und damit ein erweitertes Angebot an Aktivitäten und pädagogischen Methoden zu ermöglichen.

 

In Zeiten, in denen die bewilligten Gelder für Schulen immer knapper ausfallen, ist solch ein Engagement der Eltern mehr denn je erforderlich. In enger Zusammenarbeit mit der Schule geht es den Vertretern des Fördervereins dabei um die unterschiedlichsten Aspekte erzieherischer Möglichkeiten. So stehen bereits unterschiedliche Projekte auf dem Jahresplan der Grundschule, wie die Aktionstage zum Thema Kinderschutz und Selbstbehauptung, Ausflüge zum Münchner Gasteig, die Verschönerung des Pausenhofes durch die Errichtung eines Kletterparcours oder spezielle Kunst- und Musiktage. Selbstverständlich übernimmt der Elternbeirat aber auch die klassischen Aufgaben der Organisation und Verköstigung bei Feiern und Sportveranstaltungen. Auch bei finanziellen Engpässen können sich die Eltern vertrauensvoll an den Elternbeirat wenden, der hier diskrete Unterstützung für schulische Ausgaben leisten wird.

Schule und Kinder gehören zum Ortsbild einer jeden Gemeinde. Um den Kindern einen optimalen Start ins Schulleben und den daran anschließenden Ausbildungsweg zu ermöglichen, braucht es die Zusammenarbeit unterschiedlicher Instanzen, zu denen nun auch der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Bad Wiessee gehört. Um die Ideen und Notwendigkeiten für ein vielfältiges pädagogisches Angebot leisten zu können, hofft der Verein auf viele künftige Mitglieder, die durch Beitrag oder Spende an der Erziehung und Bildung unserer kleinen Wiesseer Bürger teilhaben möchten. Für weitere Informationen steht allen Interessierten Frau Monika Pöppl in Bad Wiessee zur Verfügung.

Als Weihnachtsgeschenk für unsere Schüler hat sich das Lehrerkollegium zusammen mit dem Förderverein der Schule 2018 etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am 11.12. 2018 wurde an der Schule das Märchentheater "Käfer Mary und Graf Bremsula" mit dem bekannten, bayerischen Kabarettist Stefan Murr aufgeführt. Der Förderverein übernahm dankenswerter Weise einen Großteil der anfallenden Kosten. 

Sanktjohanserstraße 36   83707 Bad Wiessee, Tel:  08022 81180, info@gs-badwiessee.de