Konzept der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule

und Elternhaus: 

"Elternkontakte aufbauen" 

"Erziehungs-partnerschaften eingehen"

Lernen und Erziehung in der Schule haben nur einen begrenzten Einfluss auf

Lernerfolg und Persölichkeitsentwicklung eines Kindes.

Damit schulisches Lernen gelingen kann, ist es sinnvoll mit allen Personen, die an 

der Erziehung und Förderung eines Kindes beteiligt sind kooperativ zusammen zu

arbeiten.

Bezüglich der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule sind an der

Grundschule Bad Wiessee folgende Leitziele im gesamten Schulkonzept verankert:

  • Die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist von gegenseitigem Vertrauen bestimmt.

  • Eltern und Lehrerinnen und Lehrer haben als oberstes Ziel das Wohl des Kindes im Blick und verstehen sich als pädagogischer Partner.

  • Unser Ziel ist es, diese Zusammenarbeit weiter zu entwickeln, zu stärken und darüber zu reflektieren.

  • Die Grundschule Bad Wiessee arbeitet systematisch an der Qualität von Unterricht und Erziehung. Nur eine gelungene Partnerschaft zwischen

  • Elternhaus und Schule trägt zu einem guten Schulklima bei und wirkt sich positiv auf Unterricht und Erziehung aus.

Unser Leitbild

Sanktjohanserstraße 36   83707 Bad Wiessee, Tel:  08022 81180, info@gs-badwiessee.de