Schulberatung

Wenn es um Schulberatung geht, ist der erste Ansprechpartner stets die jeweilige Klassenleitung. Darüber hinaus steht Eltern, Kindern und
Lehrern auch das Team der Schulberatung (Qualifizierter Beratungslehrer und Schulpsychologe) zur Verfügung.
Neutral, unentgeltlich und vertraulich kann beispielsweise zu folgenden Themen gemeinsam gearbeitet werden:
  • Fragen zur Schullaufbahn ((vorzeitige) Einschulung, Übertritt, Fächerwahl, Schulartwechsel, Wiederholen, Überspringen...)

  • Lern- und Verhaltensprobleme (Konzentrations-, Motivationsprobleme, Teilleistungsschwächen, Ängste, Konflikte, Mobbing, Klassenklima, Aggression/Gewalt)

  • Krisensituationen (Bedrohung, Suizidale Gedanken, Tod, Trauer...)

  • besondere Begabungen (Hochbegabung, Über-/Unterfoderung)

  • schulische und familiäre Fördermaßnahmen (Fördermaßnahmen erarbeiten, Kooperation mit weiteren inner-/ und außerschulischen Fachdiensten) 

 

Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen

(u. a. bei Depressionen/Angststörungen): 

Sanktjohanserstraße 36   83707 Bad Wiessee, Tel:  08022 81180, info@gs-badwiessee.de